Autismus-Therapie-Ambulanz Niederrhein

Vorster Strasse 8
47906  Kempen

Telefon: 02152 - 89 259 11
Telefax: 02152 - 89 259 12 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

regionale Ambulanzen

in Kalkar und Kaarst

 

Bürozeiten:
Mo - Do  9:00 – 15:00 Uhr

Termine nach Absprache

Basisautismusförderung & -therapie

 

Mangelhafte Kommunikationsmöglichkeiten, Schwierigkeiten in der sozialen Interaktion und fehlende Einsicht in das Alltagsgeschehen sind typische Probleme autistischer Menschen. Im Seminar werden Förder- und Therapiemethoden vorgestellt, die Entwicklungsmöglichkeiten autistischer Menschen erschließen und den Alltag für sie und die Menschen in ihrem Umfeld erleichtern können.

 

Seminarinhalte:

 

  •  Tipps zum alltäglichen Umgang mit autistischen Menschen
  •  aktuelle (neue) Therapie- und Förderansätze
  •  Möglichkeiten der Freizeitgestaltung

 

Schwerpunktthemen:

 

  •  Kommunikationsförderung (Entwicklung einer Basiskommunikation, unterstützte Kommunikation, z.B. PECS-Ansatz)
  •  Strukturierung, Visualisierung (in Anlehnung an den TEACCH-Ansatz)

 

Den Teilnehmern wird die Möglichkeit gegeben, sich aktiv an dem Seminar zu beteiligen.

 

Dauer der Fortbildung: mindestens 4 Unterrichtstunden